Kunstpreise


 © Gerhard Haug, Blick in die Ausstellung zum Kunstpreis 2017, Wawrzyniec Tokarski, never mind, 2013

Jährlich loben die kommunalen Galerien Tempelhof-Schöneberg im Rahmen der Förderung professionell arbeitender Künstler/innen den Kunstpreis des HAUS am KLEISTPARK aus, der auch in 2018 mit 5.000 Euro dotiert und für die nominierten Künstler/innen der Shortlist mit einer Ausstellung vom 31.8. – 30.9.2018 im HAUS am KLEISTPARK verbunden ist. Oberthema ist in diesem Jahr „Transition“.



Die Jury unter dem Vorsitz von Dr. Sabine Ziegenrücker - Barbara Esch Marowski, Andreas Fiedler, Paris Giachoustidis, Nicola Kuhn – hat aus 515 Bewerbungen folgende Künstler_innen für die Shortlist zum Kunstpreis ausgewählt:
 Viktor Brim, Pierre Descamps, Thilo Droste, Cécile Dupaquier, Nadine Fecht, Francisca Gómez, Hannah Hallermann, Sonja Hamad, Pauline Kraneis, Steffi Lindner/Lyoudmila Milanova, Simon Menner, Florian Neufeldt, Claudia Reinhardt, Fiene Scharp, Arne Schreiber, Marie Strauß, Benedikt Terwiel.

Wir bedanken uns bei allen Künstlerinnen und Künstlern, die sich an der Ausschreibung beteiligt haben.

Ausstellungseröffnung und Preisverleihung:
Donnerstag, 30.8.,19 Uhr, Laudatio Dr. Sabine Ziegenrücker

Link zur Ausschreibung




Top