Haus am Kleistpark

Draussenstadt 2022

Wir gratulieren den Gewinner_innen der Projektförderungen DRAUSSENSTADT in Tempelhof-Schöneberg. Die Jury hat folgende 3 Projekte ausgewählt:

Jens Uwe Dyffort und Roswitha von den Driesch: „Sirrende Dürre“
Philip Klose: „Walk in my shoes“             
Johannes Klever: „Uncommercial“                           

Das Haus am Kleistpark betreut das Projekt „Sirrende Dürre“ von Jens Uwe Dyffort und Roswitha von den Driesch. Es verweist auf die fortschreitende und bisher kaum merkliche Trockenheit in der Natur und macht diese in fünf über den Bezirk verteilten Klanginstallationen erfahrbar. Aktuelle Messdaten von Wettermessstationen werden in Töne übersetzt und über Minilautsprecher hörbar gemacht.