GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM


Schengen
Fotografien von Ruth Stoltenberg



© Ruth Stoltenberg, Apach in Frankreich, aus der Serie Schengen, 2014

 

Link zur Einladung

Schengen ist ein luxemburgisches Winzerdorf, das an Deutschland und Frankreich grenzt. Hier wurde einst das Abkommen zur Abschaffung der innereuropäischen Grenzkontrollen unterzeichnet, das heute im wahrsten Sinne des Wortes an seine Grenzen stößt.
Die Fotografin Ruth Stoltenberg ist in diesem Dreiländereck aufgewachsen und interessierte sich dafür, welchen Einfluss diese Grenzöffnung nach so langer Zeit auf die unterschiedlichen Kulturen und Lebensgewohnheiten der Menschen aus den drei Nationen genommen hat. Ist nationale Identität sichtbar? Oder hat die Region, geprägt durch Weinbau und Landwirtschaft, einen ganz eigenen, länderübergreifenden Charakter?

Diese Arbeit wurde mit nationalen wie internationalen Preisen ausgezeichnet und ist im Oktober 2018 beim Kehrer Verlag als Buch erschienen.

www.ruthstoltenberg.de
Blicke in die Ausstellung

 
 
 
 

Eindrücke vom Rahmenprogramm


Ausstellung vom 24.1. bis 17.03.2019

GALERIE im TEMPELHOF MUSEUM

Alt-Mariendorf 43, 12107 Berlin

Mo – Do 10 –18 Uhr, Fr 10 –14 Uhr, So 11 – 15 Uhr

 – Eintritt frei – 




Top